Wien, 5. April 2017

ACDH Tool Gallery 3.1

‘XML, TEI, oXygen: Einführung und Praxis’.

Die ACDH Tool Gallery 3.2 ‘XML, TEI, oXygen: Einführung und Praxis’ bietet textbasiert arbeitenden Forscherinnen und Forschern unterschiedlicher Disziplinen die Möglichkeit, erste Einblicke in die Textkodierung mit den Richtlinien der ‘Text Encoding Initiative (TEI)’ zu gewinnen und die Arbeit mit dem XML Editor oXygen kennenzulernen. Neben theoretischen Blöcken können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter der Anleitung von Ulrike Czeitschner und Daniel Schopper (beide ACDH) einen ausgewählten Beispieltext Schritt für Schritt kodieren und dabei unterschiedliche Anwendungsgebiete der TEI Guidelines kennenlernen. Am Ende des Workshops werden Möglichkeiten zur projektspezifischen Anpassung des TEI-Schemas sowie Methoden zur Weiterverarbeitung der Daten thematisiert.

Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte, die noch keinerlei bzw. sehr wenig praktische Erfahrung mit den TEI-Guidelines und der Verwendung des XML Editors oXygen haben. Für Personen, die beides  bereits regelmäßig nutzen, ist dieser Workshop aufgrund seines einführenden Charakters nicht zu empfehlen.

Der Workshop findet auf Deutsch statt.


Voraussetzungen

Damit wir gleich starten können, sind die Anleitung sowie die Übungsdateien für Sie bereitgestellt.

Falls Sie den oXygen Editor noch nicht installiert haben, bitte wir Sie, das noch vor dem Workshop zu erledigen.
Für eine 30tägige Testversion müssen Sie sich hier registrieren und können den Editor dann hier herunterladen und installieren.

Technische Mindestanforderungen und Installationshinsweise finden Sie hier:
(für Windows)
bzw. hier
(für Mac).

Falls Sie bereits einen oXgen Editor besitzen, stellen Sie sicher, dass es eine aktuelle Version ist. Software verbessert sich laufend – Funktionen, die wir im Workshop ausprobieren möchten, könnten in älteren Versionen fehlen!

Vergessen Sie nicht darauf, ein Stromkabel mitzubringen, erfahrungsgemäß kann eine externe Maus für die effiziente Arbeit nützlich sein.

Weitere Informationen und Unterlagen und Arbeitsmaterialien werden den angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern vor dem Workshop per E-Mail  zugesendet.


ACDH Tool Galleries sind kostenlos und offen für alle. Registrierung geschlossen.


Programm

09.00 - 10.00        Tagesablauf, Vorstellungsrunde
10.00 - 12.30        1. Block
  • Theorie: XML / TEI Überblick
  • Praxis: oXygen
  • Theorie: TEI Markup
  • Praxis: Strukturelles Markup
2. Block
  • Einleitung: Semantisches Markup
  • Praxis: Semantisches Markup
 
12.30 - 14.00        Mittagspause
14.00 - 15.30        2. Block (Fortsetzung)
  • Praxis: Semantisches Markup (Fortsetzung)
  • Theorie: Vorlage vs. Kodierter Text
  • Praxis: quellennahe Repräsentation
  • Theorie: Schema-Anpassung
 
15.30 - 16.00        Kaffeepause
16.00 - 17.00        3. Block
  • Einleitung: XPath
  • Praxis: Einfache Auswertungen mit XPath
  • Tools
Abschluss & Diskussion