19.05.2022

Mit TRANSKRIBUS wissenschaftlich arbeiten

Das Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage der ÖAW lädt zu einem Vernetzungstreffen der Plattform TRANSKRIBUS ein. Ziel des Treffens ist es, Mitarbeiter/innen der ÖAW in Kontakt zu bringen, die in verschiedenen Projektkontexten mit Transkribus arbeiten und sich über die KI-gestützte Texterkennung, Layout-Analyse und Strukturerkennung von historischen Dokumenten informieren und austauschen möchten.

Transkribus wird derzeit an mehreren Instituten der Österreichischen Akademie der Wissenschaften erfolgreich zur Text- und Layout-Erkennung eingesetzt. Das Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage der ÖAW will nun den interdisziplinären Austausch von User/innen der Plattform an der ÖAW fördern und lädt zu einem ersten Vernetzungstreffen ein.

Zunächst wird Günter Mühlberger (Universität Innsbruck) über rezente Entwicklungen und Fortschritte in der Texterkennung mit Transkribus informieren; danach besteht u.a. die Möglichkeit, das Programm an bestehende Use Cases beziehungsweise an Anliegen und Wünsche der Teilnehmenden anzupassen.

Weitere Informationen

Webanmeldung bis 5. Mai 2022, die Anzahl der Teilnehmer/innen ist auf 40 beschränkt.

Informationen

 

Termine:
19. Mai 2022, 14:00 bis 17:00 Uhr

Ort:
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Wohllebengasse 12-14
1040 Wien

Kontakt:
Claudia Resch
Robert Klugseder

Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage - ACDH-CH der ÖAW

 

 

 

 

MDMDFSS
1234 5
6 7 8 9 10 11 12
13141516 17 18 19
2021222324 25 26
27282930 1 2 3