Clubgespräche

Die Clubgespräche der ÖAW sind eine Veranstaltungsreihe, die sich aktuellen Herausforderungen mit denen die Politik konfrontiert ist, aus einer wissenschaftlichen Perspektive befassen. Nach einer Einführung zum Thema des jeweiligen Clubgesprächs beziehen Wissenschaftler/innen aus unterschiedlichen Fachgebieten dazu Stellung.


Rückblick:


6. Dezember 2016
Wieviel Öffentlichkeit braucht die Wissenschaft?

Einführende Worte:
Brigitte Mazohl
(Präsidentin der philosophisch-historischen Klasse der ÖAW)

Diskussionsbeiträge
Matthias Karmasin
(Institute for Comparative Media and Communication Studies der ÖAW/Alpen-Adria-Universität Klagenfurt)
Christian Smoliner
(Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft)
Klaus Taschwer
(Der Standard – Wissenschaftsredaktion)
Verena Winiwarter
(Institut für Soziale Ökologie, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt)
Anton Zeilinger
(Präsident der ÖAW)


10. April 2014
Der demografische Wandel in Europa - eine Herausforderung

Einführende Statements:
Wolfgang Lutz
(Wittgenstein Center for Demography and Global Human Capital (IIASA, VID/ÖAW, WU)
Alexia Fürnkranz-Prskawetz
(Institut für Wirtschaftsmathematik, TU Wien, Institut für Demographie, ÖAW)

Diskussionsbeiträge
Josef Ehmer
(Institut für Wirtschafts-und Sozialgeschichte, Universität Wien)
Sonja Puntscher Riekmann
(Salzburg Centre of European Union Studies, Universität Salzburg)
Giulio Superti-Furga
(CeMM - Forschungszentrum für Molekulare Medizin der ÖAW)