home ⇛ Veranstaltungen
Veranstaltungen des Instituts für Sozialanthropologie

Internationale Sozialanthropologische Ateliers:

werden meist in Form von Workshops unter Einbindung von MitarbeiterInnen des Instituts für Iranistik und FachwissenschafterInnen abgehalten.

ISA International Guest Lectures:

richten sich an ForscherInnen aller relevanten Fächer und präsentieren namhafte Gastvortragende.

ISA Research Forum:

dient primär als Forum für MitarbeiterInnen der Forschungseinrichtung zur Präsentation von Zwischenergebnissen aus der laufenden Projektarbeit.

Eric Wolf Lectures:

In Zusammenarbeit mit dem Universitätsinstitut für Kultur- und Sozialanthropologie und dem Internationalen Forschungszentrum Kulturwissenschaften (IFK) wird alle zwei Jahre ein/e prominente/r Vertreter/in des Faches zu einer öffentlich zugänglichen Veranstaltung eingeladen.

Anthropologische Dialoge:

Diese interdisziplinären Gelehrtengespräche werden vor Fachvertreter/innen und Wissenschaftsjournalist/inn/en zu Thematiken organisiert, die im Schnittfeld von Interdisziplinarität und Öffentlichkeit angesiedelt sind. Sie werden einmal im akademischen Semester abgehalten.

Tagungen und Konferenzen:

Werden zu theoretischen Debatten und regionalen Forschungsfeldern organisiert und sollen den intensiven Austausch mit internationalen VertreterInnen des Faches ermöglichen.