Home
 
Suche Home Kontakt Sitemap Login English
ÖAW Aktuell
Presse
2008
2007
WebArchiv
Veranstaltungen
Newsletter
Infoservice
Neu im Verlag
Blackboard
Offene Stellen
Fotogalerie
ÖAW AUDIOlecture
Thema des Monats
Über die Akademie
Forschung
Stipendien & Preise
Kooperationen & Partner
Service
KARL VON FRISCH LECTURES 2006/2007
Vortragsreihe der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Die spektakulären Erkenntnisse der modernen Biologie schärfen und erweitern unseren Blick auf vielen Gebieten allgemeinen Interesses und zwingen uns nicht selten zum Umdenken. Die Karl von Frisch Lectures 2006/07 wollen Forschungsfronten der Biologie vorstellen, die ihre Fragen nicht primär aus einer molekularbiologischen, sondern aus einer komplexeren integrativen Sichtweise beziehen und versuchen, ganze Organismen und ihre Verhaltensweisen, ihre Evolution und das Meistern der speziellen Bedingungen ihres artgemäßen Lebens zu begreifen.

Karl von Frisch, Nobelpreisträger 1973, gebürtiger Wiener und Ehrenmitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, führte diese Art der Biologie zu meisterlichen und bis heute unvermindert nachwirkenden Erfolgen und Durchbrüchen. Die sechs Vorträge der Karl von Frisch Lectures 2006/07 werden sich u.a. mit Fragen moderner Hirnforschung sowie Themen der Evolutionsbiologie befassen. Die für dieses Vorhaben gewonnenen international ausgewiesenen Experten werden zeigen, welch wichtige Rolle dem organismisch-integrativen Ansatz in der modernen Biologie zukommt und welch faszinierende Erkenntnisse wir ihm verdanken.

Veranstaltet wird die Vortragsreihe von der ÖAW gemeinsam mit der Industriellenvereinigung Wien. Wissenschaftliche Organisation und Moderation: Friedrich G. Barth (ÖAW, Universität Wien).

Junior Academy

Im Zusammenhang mit der Vortragsserie organisiert der Stadtschulrat für Wien Diskussionsveranstaltungen für Schüler, um der Jugend die Möglichkeit zu Kontakten mit führenden internationalen Forschern zu geben. Diese Veranstaltungen unter dem Titel "Junior Academy" finden jeweils an den Tagen nach den Vorträgen statt und dienen der Vertiefung und kritischen Auseinandersetzung mit den jeweiligen Themen.


Der Eintritt ist frei!


Pressemitteilung


Veranstaltungsort:
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Festsaal
A-1010 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2

Informationen:
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Marianne Baumgart
T +43 1 515 81-1219
marianne.baumgart@oeaw.ac.at

Junior Academy
Stadtschulrat für Wien
AHS-Abteilung, Frau Monika Brandl
T +43 1 52525-77217


Programm


15. November 2006, 18.15 Uhr
Otto von Helversen, Universität Erlangen, Institut für Zoologie
Sehen mit den Ohren - singende Blüten
Akustische Gestaltwahrnehmung bei Blumenfledermäusen


29. November 2006, 18.15 Uhr
Thomas W. Holstein, Universität Heidelberg, Institut für Zoologie
Nesseltiere
Ein Sprungbrett für die Evolution?


10. Jänner 2007, 18.15 Uhr
Eckart Altenmüller, Hannover, Hochschule für Musik und Theater
Musik, Gehirn und Emotionen

31. Jänner 2007, 18.15 Uhr
Bert Hölldobler, Universität Würzburg, Institut für Biowissenschaften
Ordnung im Chaos
Kommunikation und Kooperation im Ameisenstaat


14. März 2007, 18.15 Uhr
Jens Frahm, Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Göttingen
Bilder aus dem Gehirn
Der schöne Schein?


18. April 2007, 18.15 Uhr
Norbert Elsner, Universität Göttingen,Institut für Zoologie und Anthropologie
Die Macht des Weiblichen
Schrittmacher der Evolution



Gastgeberschulen für die Junior Academy


16. November 2006
9.15 Uhr, Rg Wien 8, Feldgasse 6-8, Tel.: 407 34 69, Ansprechperson: Fr. Mag. Doris Laher
www.feldgasse.at

30. November 2006
9 Uhr, GRg Wien 18, Haizingergasse 37, Tel.: 478 06 78, Ansprechperson: Fr. Dir. Mag. Renate Knaus
www.haizingergasse.at

11. Jänner 2007
9 Uhr, ORG Wien 1, Hegelgasse 12, Tel.: 512 39 37, Ansprechperson: Fr. Mag. Gertraud Jäger
h12.at

1. Februar 2007
9 Uhr, GRg 8, Albertgasse 18-22, Tel.: 405 61 15, Ansprechperson: Hr. Dir. Mag. Helmut Hickel
www.grg8a18.asn-wien.ac.at

15. März 2007
9 Uhr, Rg Wien 2, Vereinsgasse 21-23, Tel.: 214 01 85, Ansprechperson: Fr. Mag. Andrea Keil
www.brg2-vereinsgasse.org

19. April 2007
9 Uhr, GRg Wien 21, Schulschiff Donauinselplatz, Tel.: 271 40 97/21, Ansprechperson: Fr. Mag. Karin Ivancsits
www.schulschiff.at


Karl von Frisch Lectures Plakat [PDF]
Karl von Frisch Lectures Folder [PDF]

Industriellenvereinigung Wien
Stadtschulrat für Wien


Frühere ÖAW-Vortragsreihen:
Karl von Frisch Lectures 2005/2006
Böhm Bawerk Lectures 2005/2006
Einstein Lectures 2004/2005
Viktor Kaplan Lectures 2003/2004
Gödel Lectures 2002/2003
Schrödinger Lectures 2001/2002


Weitere Auskünfte:
Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2, 1010 Wien
T +43 1 51581-1218, 1219, 1235
F +43 1 51581-1227
public.relations@oeaw.ac.at
 
Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW)
1010 Wien
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel.: (+43 1) 51581-0
webmaster@oeaw.ac.at

Impressum

Last update: 2008/01/08
© by ÖAW


Druckhilfe