Suche      Home      Kontakt      English
06.03.2003

Bibliographie der österreichischen Zeitungen 1621-1945

Neuer Band der Österreichischen Retrospektiven Bibliographie ...



Österreich war bisher eines der wenigen europäischen Länder ohne retrospektive
Bibliographie. Die Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) hat es sich zur Aufgabe
gemacht, eine Österreichische Retrospektive Bibliographie (ORBI) als
Datenbank aufzubauen und als Druckausgabe in mehreren Reihen im
K.G. Saur Verlag zu publizieren.

Mehr als zehn Jahre wurden an der ÖNB bibliographische Daten zu etwa 30.000
österreichischen Drucken des 15. bis 19. Jahrhunderts gesammelt.
Forschungsaufträge des BMBWK ermöglichten außerdem eine Ergänzung der
österreichischen Zeitungs- und Zeitschriftendatenbank (ÖZZDB), die nun
ein nahezu vollständiges Verzeichnis der mehr als 7.000 österreichischen nicht-
periodischen und periodischen Zeitungen der Jahre von 1492 bis 1945 enthält.
Zusätzlich wurden die österreichischen Zeitschriftentitel der Jahre von 1725
bis 1945 erfasst.

Die Österreichische Retrospektive Bibliographie gliedert sich in vier Reihen:

Reihe 1: Österreichische Drucke (Monographien) 1461-1800
Reihe 2: Österreichische Zeitungen 1492-1945
Reihe 3: Österreichische Zeitschriften 1725-1945
Reihe 4: Spezialbibliographien

Als erster Band der Reihe "Österreichische Zeitungen 1492-1945", und gleichzeitig
als erster Band des gesamten Projekts, erschien im Jahr 2000 die "Bibliographie der
österreichischen (nichtperiodischen) Neuen Zeitungen 1492-1705". Ab sofort liegen
vier Bände der "Bibliographie der österreichischen Zeitungen 1621-1945" vor,
die von Helmut W. Lang, Mitglied der ÖAW-Kommission für Historische Presse-
dokumentation, und Ladislaus Lang unter Mitarbeit von Wilma Buchinger an der
Österreichischen Nationalbibliothek bearbeitet wurden, womit die Reihe 2 vorerst
abgeschlossen ist.

Im Sommer 2003 erscheint mit der "Bibliographie der österreichischen Zeitschriften
1725-1850" der erste Band der Reihe 3. Daran anschließend wird mit dem mehr als
8.000 Titel und mehrere Bände umfassende Verlagsverzeichnis der österreichischen
Drucker- und Verlegerdynastie Trattner die Reihe 4 eröffnet.

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften, die ÖNB und der K.G. Saur Verlag
bitten zur Präsentation der "Bibliographie der österreichischen Zeitungen 1621-1945"
von Helmut W. Lang und Ladislaus Lang unter Mitarbeit von Wilma Buchinger
(ORBI Reihe 2, Band 2-5)

am Freitag, den 7. März 2003, um 18.30 Uhr
in den Theatersaal der Österreichischen Akademie der Wissenschaften,
Sonnenfelsgasse 19, 1. Stock, 1010 Wien.


ÖAW-Kommission für Historische Pressedokumentation


Weitere Informationen:
Dr. Marianne Baumgart
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2, 1010 Wien
Tel.: (+ 43 1) 51581/1219, Fax: (+ 43 1) 51581/1275
E-Mail: Marianne.Baumgart@oeaw.ac.at