09.05.2016

Offener Brief betreffend FWF "Ringen um den Forschungsstandort Österreich –ein Hilferuf"

„Eine aktive Forschungsszene ist die Grundlage moderner Wissensgesellschaften. Diese ist in Österreich ernstlich gefährdet, den für ein hochentwickeltes Land unbedingt notwendigen Anschluss an die Weltspitze zu verlieren“, warnen Mitglieder des Direktoriums der Jungen Akademie der ÖAW in einem „Offenen Brief“.

 

Hintergrund ist die mit 1. April 2016 in Kraft getretene Änderung der Antragsrichtlinien des FWF, die notwendig wurde, „um bei der aktuellen budgetären Situation die Bewilligungsquoten möglichst stabil zu halten“, wie der Wissenschaftsfonds auf seiner Website bekannt gab. Mehr...

Offener Brief der Jungen Akademie 05/2016

Stellungnahme zum FWF 09/2015