Über uns

Das ITA beschäftigt sich mit den Auswirkungen neuer Technologien auf Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft. Es betreibt wissenschaftliche Technikfolgenabschätzung (TA) zu einer Reihe von Themen. Die Ergebnisse dieser Arbeit werden sowohl in wissenschaftlichen Publikationen verbreitet, als auch gezielt für Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit aufbereitet.

Ziele

  • Unserer Studien sollen zu einem besseren Verständnis der gesellschaftlichen Relevanz von Technik sowie zur methodischen Weiterentwicklung der TA beitragen
  • Wir entwickeln Optionen und Empfehlungen, die Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit zur Orientierung und Entscheidungsfindung dienen sollen

Aktuelle Forschungsschwerpunkte

Die grundlagenorientierte, wissenschaftliche Arbeit des ITA erfolgt im Rahmen eines jährlich aktualisierten Mittelfristigen Forschungsprogramms. Aktuell hat das ITA folgende Arbeitsschwerpunkte:

Jour fixe Interdisziplinäre Forschung findet auch in intensiven Diskussionen statt – wie hier während des Jour fixe am ITA

Aktuelle ITA-News