Home

Inhaltsverzeichnis

Institut

Mitarbeiter/Kontakt

Publikationen

Veranstaltungen

Archiv


Arbeitsgruppen


Schwarzes Brett

Research Policy Materials

Presse/Media Relations

Links

Letzte Änderung am: 19.01.12

Publikationen (Aktuell)

DIESE SEITE IST UMGEZOGEN AUF http://www.oeaw.ac.at/imafo/publikationen/

Bände der Reihe der Forschungsstelle | Editionen, Monographien und Sammelbände
aus der Arbeit des Instituts
|
Publikationsverzeichnisse der MitarbeiterInnen


Bände der Reihe der Forschungsstelle

Forschungen zur Geschichte des Mittelalters
im Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
 
verlag@oeaw.ac.at

erschienen:

Band 1 
Walter Pohl/Helmut Reimitz (Hg.)
Grenze und Differenz
im frühen Mittelalter

(Wien 2000)

erschienen:

Band 2
Walter Pohl/Max Diesenberger (Hg.) Eugippius und Severin
Der Autor, der Text und der Heilige
(Wien 2001)

erschienen:

Band 3
Walter Pohl/Max Diesenberger (Hg.) 
Integration und Herrschaft

Ethnische Identitäten und soziale Organisation im Frühmittelalter
(Wien 2002)

erschienen:

Band 4
Thomas Ertl
Studien zum Kanzlei- und Urkundenwesen kaiser
heinrichs VI.

(Wien 2002)

erschienen:

Band 5
Walter Pohl/Paul Herold (Hg.) 
Vom Nutzen des Schreibens
Soziales Gedächtnis, Herrschaft und Besitz im Mittelalter
(Wien 2002)

erschienen:

Band 6
Karel Hruza (Hg.)
Propaganda, Kommunikation und öffentlichkeit (11.-16. Jahrhundert)
(Wien 2002)

erschienen:

Band 7
Peter Erhart/Julia Kleindinst
Urkundenlandschaft Rätien
(Wien 2004)

ERSCHIENEN:

Band 8
Walter Pohl
Die suche nach den ursprüngen
Von der Bedutung des frühen Mittelalters
(Wien 2004)

erschienen:

Band 9
Walter Pohl/Peter Erhart (Hg.)
Die Langobarden
Herrschaft und Identität
(
Wien  2005)

erschienen:

Band 10
Gertrud Mras/Renate Kohn (Hg.)
Epigraphik 2000
(Wien 2006)

erschienen:

Band 11
Stuart Airlie/Walter Pohl/Helmut Reimitz (Hg.)
Staat im frÜhen mittelalter
(Wien 2006)

 

erschienen:

Band 12
Texts & Identities in the early middle ages
Richard Corradini/Rob Meens/ Christina Pössel/Philip Shaw (Hg.)
(Wien 2006)

erschienen:

Band 13
Das Reich der Vandalen und seine Vorgeschichte(N)
Guido Berndt/Roland Steinacher (Hg.)
(Wien 2008)
 

erschienen:

Band 14
Vergangenheit und Vergegenwärtigung
Helmut Reimitz/Bernhard Zeller (Hg.)
(Wien 2009)

erschienen:

Band 15
Ego Trouble

Richard Corradini/Matthew Gillis/Rosamond McKitterick/Irene van Renswoude (Hg.)
(Wien 2010)
 
 

erschienen:

Band 16
Der frühmittelalterliche Staat – europäische Perspektiven
Walter Pohl/Veronika Wieser (Hg.)
(Wien 2009)

erschienen:

Band 17
archäologie der identität

Walter Pohl/Mathias Mehofer (Hg.)
(Wien 2010)

in druck:

Band 18
zwischen niederschrift und wiederschrift
Richard Corradini/Max Diesenberger/Meta Niederkorn-Bruck (Hg.)
(erscheint 2010)

erschienen:

Band 19
Philipp von Schwaben

Andrea Rzihacek/Renater Spreitzer (Hg.)
(Wien 2010)

in Vorbereitung:

Band 20
Sprache und Identität

Walter Pohl/Bernhard Zeller (Hg.)
(geplant 2011)

     

Editionen, Monographien und SammelbÄnde
aus der Arbeit des Instituts:

Fragmente. Der Umgang mit lückenhafter Quellenüberlieferung in der Mittelalterforschung, ed. Christian Gastgeber/Christine Glassner/Kornelia Holzner-Tobisch/Renate Spreitzer (Denkschriften der phil.-hist. Kl. 415, Wien 2010)

Manfred Hollegger, Maximilian I. (1459-1519). Herrscher und Mensch einer Zeitwende. Stuttgart 2005 (Kohlhammer, Urban-Taschenbücher 442)

Richard Corradini, Die Wiener Handschrift Cvp 430*. Ein Beitrag zur Historiographie in Fulda im frühen 9. Jahrhundert (Fuldaer Hochschulschriften 37, Frankfurt/Main 2000).

Walter Pohl, Die Germanen (Oldenbourgs Enzyklopädie der deutschen Geschichte 57, München 2000), 160 S.

Walter Pohl, Le origini etniche dell’Europa. Barbari e Romani tra antichita e medioevo (Roma 2000), 325 S.

Walter Pohl, Werkstätte der Erinnerung. Montecassino und die langobardische Vergangenheit (Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Erg. Bd. 39, Wien 2001), 262 S.

Walter Pohl, Die Völkerwanderung (Stuttgart/Berlin/Köln 2002), 266 S.

The Transformation of Frontiers - from Late Antiquity to the Carolingians, ed. Walter Pohl/Ian Wood/Helmut Reimitz (The Transformation of the Roman World 10, Leiden/Boston 2000).

The Construction of Communities in the early Middle Ages: Texts, Resources and Artefacts, ed. Richard Corradini/Maximilian Diesenberger/Helmut Reimitz (The Transformation of the Roman World 12, Leiden/Boston 2003)


Wiener Diplomata-Abteilung der MGH

Monumenta Germaniae Historica. Die Urkunden der deutschen Könige und Kaiser. Diplomata regum et imperatorum Germaniae. 

XI, 1-2. Die Urkunden Heinrichs VI. Hg. v. Heinrich Appelt () unter Mitwirkung von Peter Csendes, Bettina Maleczek-Pferschy, Brigitte Meduna, Erich Reiter, Andrea Rzihacek und Renate Spreitzer (in Vorbereitung).

XII. Die Urkunden Philipps von Schwaben. Hg. v. Andrea Rzihacek u.a. (in Vorbereitung).


Inschriften des Mittelalters und der frÜhen Neuzeit:

Editionsunternehmen "DIE DEUTSCHEN INSCHRIFTEN"

Die Inschriften des Bundeslandes Kärnten, Teil 2: Die Inschriften des Politischen Bezirkes St. Veit an der Glan, ges. u. bearb. v. Friedrich W. Leitner (Die Deutschen Inschriften 65. Band, Wiener Reihe 2. Band, Teil 2) Wien 2008.

Die Inschriften des Bundeslandes Niederösterreich, Teil 3: Die Inschriften des Politischen Bezirks Krems, gesammelt unter Benützung älterer Vorarbeiten und bearbeitet von Andreas Zajic (Die Deutschen Inschriften 72. Band, Wiener Reihe 3. Band, Teil 3) Wien 2008.


Regesta Imperii:

Maximilian I. (1459-1519). Herrscher und Mensch einer Zeitwende. Stuttgart 2005 (=Kohlhammer, Urban-Taschenbücher 442)

J. F. BÖhmer: Regesta Imperii

IV Ältere Staufer 1125-1197:

  • 1. Abt. Die Regesten des Kaiserreiches unter Konrad III. 1138 (1093/94)-1152, bearb. v. Jan Niederkorn unter Mitarbeit v. Karel Hruza (2005/6)

  • 2. Abt. Die Regesten des Kaiserreiches unter Friedrich I. 1152 (1122)-1190, bearb. v. Ferdinand Opll, 3. Teilbd. 1168-1180 (2001)

IX Die Regesten König Wenzels 1376-1400 (1419), hg. v. Ivan Hlaváček:

  • Band 1: Regesten König Wenzels (1376-1419) nach Archiven und Bibliotheken geordnet, hg. v. Ivan Hlavácek, Bd. 1 Národní knihovna Ceské republiky (Nationalbibliothek der Tschechischen Republik) Codex Premyslaeus, bearb. v. Ivan Hlavácek (erscheint 2005/6)

XIII Die Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440-1493) nach Archiven und Bibliotheken geordnet, hg. v. Heinrich Koller, Paul-Joachim Heinig und Alois Niederstätter:

  • Heft 13 Die Urkunden und Briefe des Österreichischen Staatsarchivs in Wien, Abt. Haus-, Hof- und Staatsarchiv: Allgemeine Urkundenreihe, Familienurkunden und Abschriftensammlungen (1447-1457), bearb. v. Paul Herold und Kornelia Holzner-Tobisch (2001)

  • Heft 18 Die Urkunden und Briefe des Österreichischen Staatsarchivs in Wien, Abt. Haus-, Hof- und Staatsarchiv: Allgemeine Urkundenreihe, Familienurkunden und Abschriftensammlungen (1458-1463), bearb. v. Sonja Dünnebeil und Paul Herold (2004)

XIV Ausgewählte Regesten des Kaiserreiches unter Maximilian I. 1493-1519, bearb. v. Hermann Wiesflecker unter Mitwirkung von Manfred Hollegger, Ingeborg Wiesflecker-Friedhuber u.a.:

  • Bd. 4, 1. Teil: J.F. Böhmer (Begr.), Regesta Imperii , hg. v. Österreichische Akademie der Wissenschaften - Regesta Imperii - und der Deutschen Kommission für die Bearbeitung der Regesta Imperii bei der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, XIV: Ausgewählte Regesten des Kaiserreiches unter Maximilian I. 1493-1519, Bd 4, Tl 1: Maximilian I. 1502-1504, bearb. von Hermann Wiesflecker, Ingeborg Wiesflecker-Friedhuber und Manfred Hollegger unter Mitwirkung von Christa Beer (Wien - Köln - Weimar 2002).

  • Bd. 4, 2. Teil: Österreich, Reich und Europa 1502-1504 (Wien-Köln-Weimar 2004).

  • Wege zur Urkunde – Wege der Urkunde – Wege der Forschung. Beiträge zur europäischen Diplomatik des Mittelalters (Forschungen zur Kaiser- und Papstgeschichte des Mittelalters. Beihefte zu J.F. Böhmer, Regesta Imperii 24, Wien 2004 (Wien – Köln – Weimar 2004)

Aktuelle Publikationen der einzelnen Mitarbeiter:  siehe Gesamtverzeichnis


Zurück