Arbeiten an der ÖAW

Bild: ÖAW/Klaus Pichler

Die ÖAW setzt auf die bestmögliche Förderung wissenschaftlicher Kreativität und Leistung in der anwendungsoffenen Grundlagenforschung.

In ihren 28 Forschungsinstituten bietet die ÖAW auf allen Karrierestufen wissenschaftlich herausfordernde Aufgaben in einem breiten Spektrum von Fachgebieten. Ein eigenes  Karrieremodell der ÖAW eröffnet vielfältige Chancen für junge Wissenschaftler/innen bis hin zu einer Tenure-track-Option für Juniorgruppenleiter/innen. In Abstimmung mit dem Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen der ÖAW setzt die Akademie darüber hinaus gezielt auf die Gleichbehandlung von Frauen und Männern, die Frauenförderung und die Gleichbehandlung ohne Unterschied der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion oder der Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Orientierung im Sinne des § 7 Gleichbehandlungsgesetz.

Offene Stellen an der ÖAW